Kronensicherungen

Sichern und Halten von Ästen

Unter Kronensicherung versteht man die Verbindung mehrerer Baumteile miteinander. Sie wird zum Sichern und Halten von Ästen, die aufgrund eingewachsener Rinden, gerissener Äste,… auszubrechen drohen oder aus präventiven Gründen (bei schlecht verwachsene Gabeln, Schwachstellen im Holz,…) ausgeführt. Kronensicherungen ermöglichen den Erhalt eines Baumes.

Gesundheit des Baumes

Wie bei der Kronenpflege steht auch bei der Kronensicherung die Gesundheit des Baumes im Vordergrund. Aus diesem Grund benutzen wir in den meisten Fällen Kronensicherungstypen die dem Baum nicht schaden.

Arten der Kronensicherung

Es gibt zahlreiche Arten der Kronensicherung, welche sich in den Materialien (Hohltaue, Stahlseile, Gewindestangen,…) und in ihrer Einbauweise (die dynamische Kronensicherung, die eine Reaktion des Baumes ermöglicht und die statische Kronensicherung, die Äste mit akuter Bruchgefahr hält und immobilisiert) unterscheiden.

Kronensicherungen werden von Fall zu Fall anders eingesetzt, jedoch ist in jedem Fall eine Kronenpflege vor dem Einsetzten empfehlenswert, denn diese verändert die Windangriffsfläche und entlastet gefährlich Äste.

Tags: Eupen, Kelmis, Baumkrone Sicherung

Baumpflege Rony Devroye
Tel.: +32 (0)476 04 77 05   info@treecare-devroye.be