Kronenpflege

Unter Kronenpflege versteht man das Entfernen von störenden  Ästen in einem Baum. Diese Äste schaden entweder dem Baum (sich reibende Äste die Zugänge für Parasiten bilden, von Krankheiten befallene Äste,…) oder dem Menschen (Tothölzer, zu tiefe Äste,…).

Die angebotene Kronenpflege ist baumfreundlich. Während der Ausführung der Arbeiten stehen die biologischen Eigenschaften und das Reaktionspotenzial des Baumes immer im Vordergrund.
Praktisch bedeutet das, dass Schnitte von großem Durchmesser so oft wie möglich vermieden werden, die Schnittwinkel im Rahmen des Möglichen respektiert werden und alle Pflegemaßnahmen ohne Steigeisen (an den Füßen befestigte Metalldornen) durchgeführt werden.

Die Arbeiten werden mit der sicheren, effizienten und baumschonenden SKT (Seil-Kletter-Technik) ausgeführt.